Kukishiden Ryu Happou Biken – Seminarrückblick

Am Wochenende des 14./15. September hat das Bujinkan Dojo Fulda zum Seminar mit Dai Shihan Holger Kunzmann geladen.

Vom Bujinkan Busshin Dojo Augsburg nahmen fünf Leute an selbigen Teil. Für uns war es das erste Seminar im befreundeten Dojo in Fulda und von Beginn an fühlten wir uns dort wohl und gut aufgehoben.

Das Seminar war sehr gut organisiert und Holger-sensei hat es wiedereinmal sehr gut verstanden die anspruchsvollen Inhalte für jeden interessant verpackt und mit vielen Möglichkeiten zum Selbststudium weiter zu geben. So konnte jeder, auch wenn das Seminar vielleicht vom Inhalt mehr auf ab Shodan zugeschnitten war, doch vieles mitnehmen.

Den größten Spaß hatten wir alle mit der Gurkenübung und diese hat wieder einmal gezeigt wie man mit einfachen Mitteln an sehr vielen Themen arbeiten kann.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals beim Bujinkan Dojo Fulda für die Ausrichtung des Seminars und die Gastfreundschaft bedanken und vor allem auch bei Holger-sensei für seine Zeit und die Weitergabe seines Wissens.

Anbei nun noch ein paar Impressionen vom Seminar!

Dai Shihan Holger Kunzmann und die Teilnehmer aus dem Bujinkan Busshin Dojo Augsburg
Kukishinden Ryu Happou Biken – Beim Gurkenschneiden
Kukishinden Ryu Happou Biken – Beim Gurkenschneiden
Kukishinden Ryu Happou Biken – Beim Gurkenschneiden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.