Training

Auch in den „heißen“ Zeiten von COVID-19 haben wir, anders als die Kerzen auf unserer Kamidama, nicht schlapp gemacht sondern uns den Umständen und Vorgaben angepasst und fleißig weiter trainiert.

Mit den letzten Änderungen und Vorgaben für das Training durch das BLSV kehrt nun wieder etwas Normalität in unseren Trainingsalltag ein.

Wir trainieren in festen Fünfergruppen wieder mit Kontakt und auch zu den gewohnten Zeiten in unseren gewohnten zwei Blöcken. Das Training findet nun wieder Dienstags und Donnerstags von 1800 – 1925 Uhr und von 1935 – 2100 Uhr. Die Pause zwischen den beiden Trainingseinheiten ist für die Durchlüftung des Dojos.

Das aktuelle Hygienekonzept für das Budo Shuren Dojo, von welchem wir ein Teil sind und dessen Hygienekonzept somit auch auf uns zutrifft, kann hier gefunden werden:

Hygienekonzept – Budo Shuren Dojo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.