2. Dojo internes Tameshigiri

Zum zweiten Mal hat Henry-sensei von der Genbukan Iaido/Jodo Abteilung zum Dojo internen Tameshigiri eingeladen. Wie schon beim ersten Tameshigiri Workshop nahmen Teilnehmer aus der Genbukan und Bujinkan Abteilung daran teil.

Unter der sehr guten fachlichen Anleitung durch Henry-sensei und etwas Hilfestellung meinerseits war auch dieser Workshop für alle Teilnehmer ein voller Erfolg. Vor allem diejenigen welche nun schon des öfteren Tameshigiri durchgeführt haben, konnten eine merkliche Verbesserungen feststellen. Generell empfiehlt sich Tameshigiri für jeden um das im Dojo und im Training erlernte in der praktischen Anwendung des Tameshigiri zu überprüfen um herauszufinden, nicht nur ob man schneiden kann sondern auch was funktioniert und was nicht.

Anbei ein paar Impressionen des zweiten Workshops. Dieses Mal fällt die Fotoauswahl leider sehr gering aus, da wir, zu Studienzwecke, mehr Videos aufgenommen haben.

2. Dojo interner Tameshigiri Workshop – Kesagiri
2. Dojo interner Tameshigiri Workshop – Gyaku Kesagiri
2. Dojo interner Tameshigiri Workshop – Kesagiri ausgeführt direkt aus Seigan no Kamae

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..