Neues Jahr, neue Themen für das Donnerstags Training

Wer sich bisher nicht sicher war ob er bei uns einsteigen möchte hat nun eine gute Gelegenheit dazu denn im Donnerstagstraining werden wir uns nun mit neuen Themen beschäftigen. Somit ist dies der ideale Zeitpunkt für Leute die neu od. auch wieder anfangen wollen. Wir sehen uns im Training!

Im letzten Jahr hatten wir in der ersten Trainingseinheit das Kukishinden Ryu Dakentaijutsu als Thema. Über das Jahr hinweg haben wir uns die Techniken der Shoden Gata, der Chuden Gata und der Sabaki Gata erarbeitet.

In der zweiten Einheit hatten wir uns Schwerpunktmäßig mit dem Rokushaku Bo beschäftigt. In den letzten Monaten des Jahres 2018 gab es dann noch einen Ausflug in den Umgang mit dem Ninja To.

Mit dem Anbruch des neuen Jahres 2019 ist es nun Zeit uns neuen Themen zu zuwenden!

Der Schwerpunkt am Donnerstag wird nun in der ersten Einheit auf dem Jutaijutsu der Takagi Yoshin Ryu liegen. In der zweiten Einheit wird der Hanbo das neue Waffenthema darstellen. Der Hanbo stellt somit für uns im Dojo den Abschluss der Stockwaffen dar nachdem wir uns 2017 mit dem Jo und, wie oben schon geschrieben, 2018 mit dem Rokushaku Bo beschäftigt hatten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.