Sojutsu Seminar im Wakagi Dojo Lauf

Am 20. und 21. Jänner fand ein Sojutsu Seminar mit Dino Gheri im Wakagi Dojo Lauf statt und von unserem Dojo nahmen auch drei Leute teil.

Das Thema dieses Wochenendes waren die Yari Kata aus dem ersten Level des Kukishinden Ryu Sojutsu. Dino hat diese Kata sehr gut verständlich mit vielen Übungen so weiter gegeben wie er diese bei Someya-sensei in Japan gelernt hat. Um zu zeigen, dass es nicht nur eine Variante dieser Kata gibt, hat uns Dino auch die unterschiedlichen Auslegungen wie sie zum Teil in den Büchern und Filmen von Soke zu sehen sind gezeigt und uns diese als eine Art Henka üben lassen. Dadurch hat sich mir wieder einmal gezeigt, dass es im Bujinkan eine große Vielfalt gibt und es darum um so wichtiger ist sich eine gute Basis und eine Linie an zu eignen um nicht in der Vielfalt verloren zu gehen. Denn ohne einer guten und soliden Basis wird alles zur Henka doch haben diese dann keinen Kern und vermitteln nur einen leeren Ablauf von Bewegungen.

Somit möchten wir uns vielmals bei Dino für die Weitergabe seines Wissens bedanken. Ich persönlich habe einiges aus dem Seminar für mich mitnehmen können was auch über die Techniken hinaus ging.

Abschließend möchten wir uns auch vielmals beim Wakagi Dojo Lauf für das herzliche Willkommen und die freundliche Aufnahme und der Möglichkeit im Dojo zu übernachten bedanken. Die Organisation war super und wir kommen jederzeit gerne wieder zu euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.